Gestaltungswettbewerb

Die für die Koordinierung der Teilnahme der Bildhauer- und Steinmetzbetriebe an der Landesgartenschau 2017 federführend verantwortliche Steinmetz- und Bildhauer-Innung Paderborn-Lippe ruft alle Betriebe aus NRW zu einem Gestaltungswettbewerb für ein Gräberfeld auf. Eine unabhängige Jury wählt die überzeugendsten Beiträge aus, die schlussendlich auf der Landesgartenschau als Aushängeschild für die Zunft ausgestellt werden.