Die Innungsbetreuung

Erster Anlaufpunkt der Betriebe und Kern der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe ist die Innungsbetreuung.

  • gezielte Betreuung der einzelnen Innungen durch Innungsbetreuer
  • Führen der Handwerksrolle
  • Ansprechpartner vor Ort bei konkreten Problemen bzw. Fragen
  • Vorbereitung von Entscheidungen der jeweiligen Gremien – z.B. Vorstands- und Jahreshauptversammlungen der Innungen
  • regelmäßige Information über elektronische Rundschreiben und über Neuigkeiten aus den Fachverbänden
  • Informationsveranstaltungen, Seminare, Fachvorträge zu innungsrelevanten Themen
  • Veranstaltungen aus dem Innungsleben, wie Firmenjubiläen, besondere Geburtstage und das Überreichen von Goldenen, Silbernen und Diamantenen Meisterbriefen, sowie die Durchführung geselliger Veranstaltungen (z.B. Innungsausflüge)
  • Großveranstaltungen wie Ball und Tag des Handwerks
  • Mitgliedergewinnung

Ansprechpartner

Herr Goll
Telefon: (0 52 51) 700-108
Telefax: (0 52 51) 700-199
E-Mail: gollkh-paderborn-lippe.de